Willkommen

Funny toddler with umbrella playing in the rain

Was hält uns davon ab, nackt durch den Regen zu laufen?
Welche Kraft bremst uns darin, unsere Träume zu leben?
Warum sagen wir „ja“ wenn wir „nein“ meinen?

Die Antwort auf diese Fragen ist immer die selbe. Wir selbst sind es, die uns daran hindern, unsere eigenen Gedanken. Gedanken wie …

„… Was denken denn die Leute über mich, wenn ich nackt durch den Regen renne?!? …“

„… Ich muss hart und viel arbeiten, um Erfolg zu haben. …“

„… Das wäre ja ganz schön egoistisch von mir, wenn ich jetzt nein sage!?! …“

Das Gute daran ist, wenn wir selbst es sind, die uns daran hindern, das zu tun, was wir wirklich wollen, dann sind wir es auch, die es ändern können.

Wenn Du bereit bist, dann unterstütze ich Dich dabei.

 

Dein

Christian Aufmkolk
Transformations-Therapeut nach Robert Betz®

 

Impressum   Datenschutz