Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: „Ich bin ein Mann – ich halte das aus!“

6 April von 18:00 - 21:00

20,00 EUR

Veranstaltung Navigation

So stark stellen sich viele Männer nach aussen dar. Dabei denken sie tief in ihrem Innern: „… Sch… wie lange denn noch?!? … “ oder “ … „Ich kann nicht mehr … warum hilft mir keiner? … „.

Dürfen Männer Schwäche zeigen? Dürfen Männer um Hilfe bitten? Viele würden es gerne aber die Wenigsten erlauben es sich. Sie haben von frühester Kindheit gelernt, „ihren Mann zu stehen“, sei es im Beruf, in der Partnerschaft, in der Freizeit … Bloss keine Schwäche zeigen!

Viele Männer zerbrechen daran. Herzinfarkte und Burnout sind mehrheitlich Männer-Krankheiten. Aber auch Jobverlust und zerbrochene Partnerschaften machen vielen Männern mehr zu schaffen, als sie bereit sind, zuzugeben.

Warum ist das so? Wo kommt das her? Muss das so sein? Stimmt es überhaupt, dass Männer nicht um Hilfe bitten dürfen? Ist ein Mann kein Mann, wenn er Schwäche zeigt?

Das sind die Fragen, auf die ich in diesem Vortrag Antworten geben werde. Aber vor allem möchte ich Wege aufzeigen und Ideen geben, was „Mann“ denn tun kann in solchen Situationen. Praktische Lösungen, die jeder Mann für sich sofort umsetzen kann.

Ziel des Vortrags:

  • Den Umgang mit Krisen im Beruf, in der Partnerschaft, mit der Gesundheit darstellen.
  • Wege aus Frust, Sinnlosigkeit und Leere aufzeigen.
  • Anregung zum Anders-Denken bieten.

Themen:

  • Woher kommt der Glaube, dass Männer immer stark sein müssen?
  • Woher kommen Unerfüllt-sein, Unzufriedenheit und Lustlosigkeit?
  • Wie gehe ich mit den Baustellen meines Lebens um?
  • Was sind die Ursachen für Mangel, Leid und Schmerz in meinem Leben
    und was kann ich selbst dagegen tun?
  • Hilfe zur Selbsthilfe – ich bin mein bester Therapeut!

Umsetzung:

  • Dieser Vortrag dient in erster Linie der Gedanken-Anregung. Es geht nicht um eine
    „öffentliche“ Zurschaustellung von persönlichen Baustellen.
  • Alle Teilnehmer bekommen zahlreiche Anregungen und Tipps für zuhause zur
    Hinterfragung und zur Umsetzung im Alltag.
  • Das Seminar dauert ca. 90 Minuten.
  • Liebe Frauen, bitte tapfer sein: dieses Seminar ist ausschliesslich (!) für Männer.

Anmeldung & Preise

  • Teilnahmegebühr pro Person: 20,00 Euro inkl. Mwst. (bitte in bar bei Seminarbeginn bezahlen).
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deswegen bitte ich Sie, sich anzumelden:
    Anmeldungen (Anzahl der Teilnehmer & Termin bitte angeben) per Email an:
    christian@in-die-freu.de

Veranstalter & Seminarleiter

  • Christian Aufmkolk, In Die Freude (www.in-die-freu.de)

 

Details

Datum:
6 April
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
20,00 EUR

Veranstalter

In Die Freude Christian Aufmkolk
Telefon:
+49 15 77 351 99 76
E-Mail:
christian@in-die-freu.de
Website:
www.in-die-freu.de

Veranstaltungsort

Osterholz-Scharmbeck
Klein Westerbeck 6
Osterholz-Scharmbeck (Praxis von Sigrid Weidenbach), 27711 Deutschland
+ Google Karte